top of page

Fortbildung Gefahrgutberater

Gefahrgutberater auf Kurs 2023-17-1

  • Beginnt am 1. März
  • 1’050 Schweizer Franken
  • RMS Shooting, im alten Riet 137 in Schaan

Freie Plätze


Beschreibung

Die Fortbildung für Gefahrgutbeauftragten ADR / RID beinhaltet alle bereits vorhandenen Module. Der Gefahrgutbeauftragte ist für das Umschlagen (verpacken, versenden, laden und entladen) gefährlicher Güter im Unternehmen zuständig. Ziele Die Teilnehmer nutzen das Regelwerk ADR / RID intensiv und üben anhand von Praxis- und Fallbeispielen die Anwendung der internationalen und nationalen Verordnungen. Die Aufgaben des Gefahrgutbeauftragten werden erläutert und eine detaillierte Einführung in die Thematik geboten. Die Schulung umfasst auch Regelungen aus den schweizerischen Gesetzgebungen (SDR). Inhalte - Gesetzliche Grundlagen - Klassifizierung gefährliche Güter - UN Nummern System - Jahresbericht verfassen - Ereignismeldungen - Beförderung in Verpackungen, Tanks und loser Schüttung - Regelungen aus dem SDR Durchführung Mittwoch, 1. März 2023 von 09.00-18.00 Uhr und am Donnerstag, 2. März 2023 von 08.00-12.00 Uhr Prüfung Donnerstag, 2. März 2023 von 13.00 bis 18.00 Uhr Investition CHF 1050.00 inkl. Prüfungsgebühr und Verpflegung Durchführungsort RMS Shooting, im alten Riet 137 in 9494 Schaan Referent Gerhard Haller, Geschäftsführer der Haller GmbH Kursverantwortung Sieglinde Kieber, Geschäftsführerin BaK GmbH


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Kontaktieren Sie uns bitte mindestens 10 Tage vor Kursbeginn, wenn Sie stornieren möchten.


Kontaktangaben

00423 232 00 90

info@bildungaufkurs.li

Auf Berg 45, Mauren, Liechtenstein

bottom of page