top of page

Basiskurs

Transportgewerbe auf Kurs 2024-10-5

  • Beginnt am: 7. Sept. 2024
  • 580 Schweizer Franken
  • Im alten Riet 137

Freie Plätze


Beschreibung

Sie erwerben einen ADR Ausweis zur Beförderung von gefährlichen Gütern nach Unterabschnitt 8.2.2.4, 8.2.2.4.1 und 8.2.2.4.2 ADR. Nach dem Kursbesuch dürfen Sie Gefahrgut der Klassen 1 bis 6, 8 und 9 ausserhalb Tanks transportieren. Die ADR Bescheinigung ist 5 Jahre gültig. Ziel Die Teilnehmer sind sich bewusst, welche Tücken die Beförderungen von gefährlichen Gütern mit sich bringen. Sie nennen die wichtigsten ADR Vorschriften. Sie nennen die grundlegendsten Regeln im Zusammenhang mit Transporten in den unterschiedlichen Gefahrenklassen nach Unterabschnitt 8.2.2.4 ADR. Im Ernstfall sind die Gefahrgutchauffeure in der Lage, korrekt zu reagieren und setzen im Brandfall einen Handfeuerlöscher routiniert ein. Inhalte - ADR Vorschriften - Kennzeichnung, Bezettelung, Begleitpapiere - Optimale Ladungssicherung - Ablauf einer Beförderung - Verhalten bei Unfällen - Praktische Brandschutz Übung - Schriftliche Prüfung Termin Samstag, 7. und Sonntag, 8. September 2024 von 8.00-17.00 Uhr Samstag, 14. September 2024 von 8-12.30 Uhr. Referent Gerhard Haller, Geschäftsführer der Haller GmbH Kursverantwortung Sieglinde Kieber, Geschäftsführerin BaK GmbH


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Kontaktieren Sie uns bitte mindestens 10 Tage vor Kursbeginn, wenn Sie stornieren möchten.


Kontaktangaben

  • RMS Shooting (Indoor Shooting), Im alten Riet, Schaan, Liechtenstein

    00423 232 00 90

    info@bildungaufkurs.li

bottom of page